Nav Ansichtssuche

Navigation

Suchen

Logo

Einladung Energiestammtisch 01 

 

 Bilder der Veranstaltung:

DSC04504

Am 19. März 2018 nahmen die Schüler der VS Heiligenbrunn an einem sehr spannenden, handlungsorientierten Energie-Workshop mit Frau Gundula Weber (AIT GmbH) teil.

Sie stellten sich die Fragen: Was ist Energie? Wohin geht die verbrauchte Energie? Wie und wo fließt elektrischer Strom? Was bedeuten die Einheiten Watt und Lux?

Projectlogo Interreg AT HU Ökoachse rgbIm Rahmen des Projektes Ökoachse wurde ein Workshop zu den Themen Best Practice Ökoenergieland, Roh- und Reststoffpotenziale einer Region und Praxis der Rohstoffversorgung von Energieanlagen bzw. eine Studienreise in das Ökoenergieland  organisiert. Über diese Aktivitäten berichtet der 2. Newsletter des Projektes: Ökoachse-Newsletter Nr. 2

 

Innogreen 2018 03 07 GüssingDas Europäische Zentrum für Erneuerbare Energie Güssing ist Projektpartner im Horizon 2020 Projekt „InnoGreen“. Gemeinsam mit internationalen Entwicklungsagenturen aus Slowenien und Bosnien Herzegowina werden im Zuge des Projektes unterschiedliche Innovationprozesse der jeweiligen Regionen untersucht, welche zur Entwicklung von Green Jobs geführt haben.

 

2018 02 07 SUI DelftBereits zum 6. Mal trafen sich Experten aus dem Konsortium des Projekts "SUI: Smart Urban Isle" – “Smart bioclimatic low-carbon urban areas as innovative energy isles in the sustainable city”.

Im Rahmen des „Smart Urban Isles“ (SUI) Projektes wird die Möglichkeit untersucht, wie man Bereiche um ein öffentliches Gebäude als Energiegrundeinheit innerhalb einer Smart City definiert und abgrenzt. Diese Bereiche könnten aus einigen Gebäuden bis hin zu ganzen Gemeinden bestehen, welche die Synergien zwischen den verschiedenen Versorgungs- und Verbrauchsabläufen innerhalb dieser Einheiten nutzen.